#1 RE: Pinnacle Studio 2.6 ist da von Admin KlausF 07.06.2017 13:34

avatar

Einfach öffnen und updaten

#2 RE: Pinnacle Studio 2.6 ist da von Lumixer 07.06.2017 20:30

avatar

Hallo Klaus , hallo zusammen
so einfach runterladen und installieren ist mal nicht.
Ich habe die Studio-Vers. 20.5.0.295 und als Vorbedingung für das Patch wird Studio-Vers.20.5.0.297 benötigt
Nun gibt es -oder ich habe bisher - keinen Patch für 20.5.0.297 gefunden.

Weil ich mir nicht anders helfen konnte, habe ich Studio 20 nur das Hauptprogramm über die Systemsteuerung gelöscht.
Backup nicht vergessen !
Wer dann noch pinnacle-studio20_installer.exe von der Ersten- Installation gesichert hat führt ihn einfach aus.
Es wird dabei die aktuelle Serienummer voreingetragen oder abgefragt.
Wem der Installer fehlt hier der Link dazu http://www.pinnaclesys.com/en/products/s...gital-download/
Es dauert dann seine Zeit bis alles erledigt wurde ; ist ja fast eine Komplett-Installation aber es hat funktioniert

Mit dieser Installation wird bereits die neue Version 20.6.0.322 geladen und der Patch ist nicht mehr nötig.

Nun viel Glück
Lumixer

Nachtrag habe im English-Forum folgenden Hinweis gefunden: Das hilft vieleicht auch weiter !!!

For all of people with the 20.5.0.295 vs 20.5.0.297 issue : Pinnacle has released a very specific "patch" to upgrade from 295 to 297 : http://cdn.pinnaclesys.com/SupportFiles/...-20.5.0.297.exe
LG
Lumixer

#3 RE: Pinnacle Studio 2.6 ist da von Hobbyfilm 09.06.2017 10:02

Danke Lumixer, ich schreibe mal ergänzend etwas dazu.

Mit dem letzten Patch gibt es teilweise Probleme. Es wird die "gültige" Vorversion Studio 20.5.0.297  abgefragt und die ist nicht bei allen Anwendern installiert. Häufig ist es die 20.5.0.295 und die aber nicht als Vorversion funktioniert.
Darum hier ein (umständlicher) Vorschlag sollte aber funktionieren. Eine gewisse Vorarbeit und Systemkenntnis ist erforderlich. Also ...

* zunächst ein Wiederherstellungspunkt b.z.w. Backup vom Status Quo erstellen, dann
* in C:UsersUsernameAppDataLocalPinnacle_Studio_20Studio20.0Settings... die Settings.XML umbenennen in Beispiel "Settings.SIC" (wird nach Neuinstallation von PS wieder benötigt  ) , diese XML beinhaltet die Einstellungen Werte, 
* in Systemsteuerung >> Programme und Features die Studio Programmdatei Pinnacle Studio 20 deinstallieren,
* hier in http://www.pinnaclesys.com/en/products/s...gital-download/ den STUB Installer mit PS20 aufrufen, gültige Seriennummer eingeben und wie im Bild voreinstellen, auf Herunterladen/Installieren klicken,
* nach erfolgreicher Installation Studio starten, Menüleiste Option ?>>Info wählen und hier kann die derzeitige Version auf 322 geprüft werden,
* als letztes die Settings.SIC zurück benennen in Settings.XML (eine neue wurde beim ersten Start von PS angelegt und sollte vorher gelöscht werden)   

Es hört sich gewaltig an, ist aber nicht so arg für den Anwender wenn er das System beherrscht. Alle anderen sollten lieber abwarten. Sicher wird die Patch Installation Prozedur von Corel noch geändert.

#4 RE: Pinnacle Studio 2.6 ist da von Lumixer 09.06.2017 12:55

avatar

Hallo Hobbyfilm aka Hansi

Mit deiner ergänzenden Erläuterung ist die Verfahrensweise um an die aktuelle Version zu kommen für den nicht so erfahrenen User
sicherlich durchsichtiger geworden.
Dafür Danke !
Eigentlich läuft es aber genau so ab, wie es schon beschrieben war und es hat funktioniert.
Mit dem Nachtrag, aus dem englischen Forum, den ich hier nochmal anhänge, sollte eine Versionsänderung von 20.5.0295 auf 20.5.0297
vollzogen werden können. Da ich bereits die aktuelle Version 20.6 habe kann ich das leider nicht mehr nachvollziehen , sollte einen Versuch
wert sein und der Umweg über die Lösch- und Neuinstallation sollte damit beseitigt sein.

http://cdn.pinnaclesys.com/SupportFiles/...-20.5.0.297.exe,
Anschließend ist das Pach 20.6.0... zu installieren

Nun viel Erfolg
Lumixer

#5 RE: Pinnacle Studio 2.6 ist da von Hobbyfilm 09.06.2017 16:26

Du hast recht. Nur war mein Beitrag eher gedacht für Anwender, die nicht 295 installiert haben sondern noch ältere wie beispielsweise 20.2. Auch damit läuft leider das Update nicht. Obwohl es sollte. Hätte ich bemerken sollen. Egal, das ganze war leider keine Glanzleistung von Corel.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz