#1 RE: Übergänge verhalten sich "seltsam" von apfaweis 20.11.2017 20:07

Kurze Vorstellung: habe nach über 20 Jahren Verwendung Corel Video Studio jetzt Pinnacle Video Studio 21 gekauft. Das ist ein Unterschied !!! Dank VideoTools von Simon Gabathuler bin ich am Lernen. Die Erfahrung von meinem bisherigen Schnittprogramm hilft nur bedingt. Fragen kommen immer während der Arbeit. Gestern habe ich einen 15 min. Film geschnitten, war neugierig und habe das Projekt erstmals exportiert. Stolz wollte ich das meiner Frau zeigen, mußte aber bald feststellen, dass etwas falsch läuft. Die einzelnen Sequenzen zucken an den Übergängen kurz zurück, um dann vorwärts zu laufen. Das geschieht nicht, wenn ich das Projekt direkt im Schnittprogramm ansehe. Mir fällt aber auf, dass der Zeiger der Timeline aus zwei nebeneinander liegenden senkrechten roten Linien besteht. Mir kommt der Verdacht, das mein Problem damit zusammen hängt, ich weiß aber den Begriff dieser Erscheinung nicht und will nicht das Handbuch durchsuchen - sondern das Forum prüfen. Darf man hier solche primitiven Fragen stellen oder beleidigen sie eine Menge Experten?
Ich bin gespannt auf mögliche Antworten. Ein Gruß aus dem schönen Sachsen.

#2 RE: Übergänge verhalten sich "seltsam" von Pinnacle 22.11.2017 17:44

avatar

Zitat von apfaweis
Kurze Vorstellung: (...)
Fragen kommen immer während der Arbeit. Gestern habe ich einen 15 min. Film geschnitten, war neugierig und habe das Projekt erstmals exportiert. (...)
1. Die einzelnen Sequenzen zucken an den Übergängen kurz zurück, um dann vorwärts zu laufen. Das geschieht nicht, wenn ich das Projekt direkt im Schnittprogramm ansehe.
2. Mir fällt aber auf, dass der Zeiger der Timeline aus zwei nebeneinander liegenden senkrechten roten Linien besteht.
3. Mir kommt der Verdacht, das mein Problem damit zusammen hängt, ich weiß aber den Begriff dieser Erscheinung nicht und will nicht das Handbuch durchsuchen (solltest du aber)
(...).


Hallo @apfaweis,
willkommen hier und ja, es gibt keine primitiven Fragen . Es wäre hilfreich etwas von deiner Hardware zu wissen. Es wäre hilfreich wenn du uns ein Screenshot besagter Übergänge anbieten könntest. Etwas genauere Projektbeschreibung könnte auch helfen. So ist es schwer eine Lösung zu nennen zu mal ich so ein Problem nicht kenne. Ich kann mir vorstellen etwas ist im Trimm-Modus geschehen. Das Bild zeigt zeigt Trimmstriche (?).

#3 RE: Übergänge verhalten sich "seltsam" von apfaweis 25.11.2017 10:32

Dankeschön, Pinnacle, ich freue mich über die Bereitschaft im Forum, mir zu helfen. . Inzwischen habe ich weiter gesucht und probiert. Ein sicher falscher Gedanke anfangs war meine Annahme, dass die Playline, die bei großem Zoom der Timeline einen roten durchgängigen Strich zeichnet und daneben einen roten gestrichelten, die Fehlerquelle sei. Selbst bei so großem Zoom kann ich aber an den Übergängen keine solche Charakteristik wie auf deinem Sceenshot abgebildet, sehen.
Noch mal von Anfang: habe auf unterschiedliche Art geschnitten, mal mit dem Rasierklingensymbol, dann wieder versucht, an den Übergang eines Clips zu gehen und dort zu kürzen, was weg sollte. Dann hin und wieder Tools wie Farbverbesserung etc. auf die Clips gelegt. Das Ergebnis in Pinnacle schien gut zu sein. Dann habe ich den Film exportiert, HD 1080p. Dieser Film hat nur an manchen, aber dort deutlich sichtbar, beim Abspielen, folgendes Verhalten: der neue Clip (vorwärts laufende Menschen) geht für Bruchteile von Sekunden rückwärts, um dann normal vorwärts weiter zu laufen. So ein zurückzucken nur. Habe den Film kopiert, dann vieles gelöscht, nur wenige Clips draufgelassen, um den Fehler zu entdecken. Bis jetzt geht es nur zu verändert, wenn ich den Clip am Anfang noch mehr verkleinere. Ich vermute aber, dass ich nur keine richtige Einstellung für den Schnitt gewählt habe.
Für jetzt nur noch die Frage: wie kriegt man Sceenshots oder gar Minifilmchen ins Forum?

#4 RE: Übergänge verhalten sich "seltsam" von Admin KlausF 26.11.2017 18:10

avatar

Wenn du auf antworten klickst und ein wenig runter scrolst. erscheint
"Dateianhang hochladen"

#5 RE: Übergänge verhalten sich "seltsam" von Rolf 29.06.2018 13:23

Ich habe das gleiche Problem bei Studio 21 nach dem Export in MPEG2 HD 1080i. Bei vielen (nicht bei allen) Clips folgen die Einzelbilder nicht in der Reihenfolge 1,2,3,4,... sondern 2,1,2,3,4,... oder 1,2,1,2,3,4,... Bei Studio 21 habe ich keine Lösung gefunden.

Ich habe daher den (fehlerhaften) exportierten Film auf USB-Stick ausgegeben, mein altes Programm Studio 17 geöffnet, dort den Stick-Inhalt importiert und schneide nun in Studio 17 an fehlerhaften Schnittstellen jeweils 3 oder 4 Einzelbilder raus. Außerdem geht die Arbeit mit Studio 17 schneller. Ich werde den nächsten Film wieder mit Studio 17 bearbeiten.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz