#1 RE: Kostenlose Musik f.d. Vertonung von Hobbyfilm 13.08.2015 16:05

Hier geht es zum Archiv von "Videoaktiv" . Klick mich . Vielleicht findet ihr etwas brauchbares. Den Link gefunden in Pinnaclesys von HGR.

Zitat aus VA,
"Die bei uns zum Download angebotene Musik steht unter der Creative Commons-Lizenz, so dass sie jeder teilen und bearbeiten darf. Die Musik darf man also remixen, verändern und darauf aufbauen und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell. (...) "

#2 RE: Kostenlose Musik f.d. Vertonung von Loudis 25.08.2015 09:05

avatar

Von mir auch ein Tipp aus meiner umfangreichen Sammlung möglicher "Music for free" Portale : JAMENDO
Unter "suchen" kann man mit diversen Suchfiltern eine riesige Auswahl frei verfügbarer Musik finden. Diese kann oft einfach verwendet werden, indem man als einzige Auflage den Künstler im Videoclip benennt und die Musik nicht gewerblich verwendet. Die näheren Informationen dazu sind auf der Site ausführlich beschrieben.

http://www.jamendo.com

#3 RE: Kostenlose Musik f.d. Vertonung von Lollipop 05.09.2015 15:45

avatar

Hallo Lutz,

Jamendo ist zur Zeit immer noch mein Favorit. Allerdings musste ich mich mehrmals mit YT rumschlagen, weil die behaupteten, ich würde mit den Titeln die Rechte Dritter verletzen. Erst heute morgen ist das wieder passiert. Ich musste in der Vergangenheit mehrmals für einen Anspruch Einspruch erheben und viele Tage warten, bis die Ansprüche urplötzlich wieder zurückgezogen wurden. Das nervt ganz schön, schon weil die Druck ausüben und man dadurch eher geneigt ist, den Titel oder das Video wieder zu löschen, als Einspruch einzulegen. Die schalten nämlich einfach Werbung in das Video oder drohen mit einer Verwarnung, wenn YT den Titel selber löschen muss.

Mir gefällt die Musik von Matti Paalanen, nicht alles, aber vieles. Und fast bei jedem der Titel kommt's zu Ärger.

Nun warte ich wieder ab, was passiert, und werde erst dann das Video auf "öffentlich" schalten.

Viele Grüße
Lolli

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz