#1 RE: Live Screen Capturing von FrediOb 07.12.2015 11:28

Hallo an alle,
vielleicht hat da jemand eine Idee, ich habe Probleme mit meinem LiveScreenCapturing Programm!
Solange ich nur das Bild aufnehme, funktioniert die Aufnahme problemlos, jedoch sobald ich einen Ton dazu aufnehmen möchte,
d.h. wenn ich beim [Live Screen Capturing] Programm Audioeinstellung von Stimme = ON und Internes Audiosignal = ON einstelle, oder eines von beiden,
bekomme ich beim Start die Fehlermeldung "Prepare Record Failes!!!#0"

Hat allerdings vor ein zwei Monaten noch alles funktioniert, heute auf einmal will mich das Programm nicht mehr.
Gibt es da eine Lösung?

Meine Schneidecomputer:
WIN 7, 64Bit, arbeite mit zwei Bildschirmen
NVIDIA Systemsteuerung
Pinnacle Studio 18
Patch 18.6.0

Danke im Voraus für eure Hilfe
mit besten Grüßen
Fredi

#2 RE: Live Screen Capturing von Hobbyfilm 07.12.2015 14:14

Hallo Fredi.
als erstes, ich habe das Problem nicht. Nicht in beiden Audioquellen.
1. Kontrolliere mal das folgende, VSSCap starten und danach klick mit der rechten Maustaste auf d. Lautsprecher unten rechts. Lautsprechermixer öffnen - kontrollieren ob für VSSCap der Lautsprecher eingeschaltet ist.
2. Wenn ja, öffne von VSSCap die Einstellungen, beide Audioquellen einschalten, und Probeaufnahme mit Mikro machen.
3. Für Intern ein Musikvideo starten und mit VSSCap die Screenaufnahme starten.

#3 RE: Live Screen Capturing von FrediOb 07.12.2015 14:32

Danke für die Ratschläge, habe alles ausprobiert, leider ohne Erfolg!

#4 RE: Live Screen Capturing von Pinnacle 07.12.2015 14:43

avatar

Es hat einer wie folgt das Problem gelöst. "Prepare Record fehlgeschlagen !!! # 0", indem er seine "Realtek Audio Manager Lautsprecherkonfiguration" (kann sich bei dir anders nennen) auf "Stereo" setzte. Aus irgendeinem Grund mag VSSCap nicht die Lautsprecher-Einstellung für 5.1.
Ich habe kein 5.1 am PC.

#5 RE: Live Screen Capturing von FrediOb 07.12.2015 15:00

Problem geöst, DANKE, DANKE, DANKE !!!!!
Darauf wäre ich nicht gekommen.

Liebe Grüße aus Wien
Fredi

#6 RE: Live Screen Capturing von Pinnacle 07.12.2015 15:19

avatar

Prima Fredi. Die Lösung habe ich im "Corel VideoStudio Forum" gefunden. Die Truppe benutzt auch den VSSCap. Und ich bin dort manchmal Gastredner. Viel Spaß weiter.

#7 RE: Live Screen Capturing von Pinnacle 06.03.2016 15:26

avatar

Hallo Robert und willkommen hier,
davon habe ich des Öfteren gelesen doch nie eine eindeutige Lösung dazu. Auffällig ist, immer ist Windows 7 das Betriebssystem und das Capture-Programm ist von Roxio bzw. Corel. Mal kommt die Meldung, wie bei dir , mit #50, mal #15 oder #0.
Vorschläge gab es wie,
- im Lautstärkemixer Systemsounds abschalten
- in Einstellung der Soundkarte (SoundMAX ist das die S-Karte?) von 5.1 auf Stereo
- kannst du aufnehmen wenn beide Audioquellen in der Capt.-SW ausgeschaltet sind?

Mit meinem BS Win10 kenne ich das Problem nicht. Ich werde mich mal weiter umhören.

Wenn das nicht helfen sollte, liegt der Verdacht auf Windows 7. Es könnte ein Sicherheits-Update von Microsoft der Verursacher sein. Das folgende wäre auch noch ein Versuch wert. In dem Falle könntest du noch dieses durchführen (setzt Systemkenntnisse voraus, also Vorsicht).

Zitat
Dieser Fehler kann auch auf aufgrund einiger MS Security Updates verursacht werden. Hier sollten drei WIN-Updates ein nach dem anderen entfernt werden. Diese sind wie folgt ...
  • KB3126587[/*]
  • KB3134814[/*]
  • KB3126593[/*]

Dazu starte die Systemsteuerung > Programme und Funktionen > Installierte Updates anzeigen. Suche nach denen (Datum etwa von 12.02.2016.) Ein nach dem anderen der drei Updates mit der re. Maustaste anklicken und deinstallieren wählen.
Original Vorschlag aus dem Roxio (Hersteller der Capture SW)Forum hier: http://forums.support.roxio.com/topic/12...e+record+failed

(Bild zeigt die installierten Win10-Updates. nur ein Beispiel)
Bitte vorher ein Systemwiederherstellungspunkt erstellen. Viel Glück.

#8 RE: Live Screen Capturing von Hobbyfilm 08.03.2016 14:36

Noch ein Vorschlag,

  • in VSSCap Einstellungen würde ich mal beide Audioeinstellungen auf "Off" setzen, weiter ...[/*]
  • falls angeschlossen, Mikro/Kopfhörer-Kombi entfernen. So ein Headset soll auch Ärger machen.[/*]


Nachtrag. Corel VideoStudio X bringt schon seit längerem den VSSCap mit. Er stammt ursprünglich von Roxio. Dazu schreibt ein Mitglied aus einem (User-to-User) Corel-Forum das folgende ...

Zitat
This error has been around for a very long time, and to date no satisfactory explanation or fix has been provided by Corel, they just don't know why this occurs for some users. I had the same issue with ScreenCap for VSX6 and spent many hours with Corel support trying to find the cause and even now when using VSX6, the error is still there, but have never had a issue with VSX7/8/9.


Es sieht also so aus, nicht immer taucht dieses Problem auf. Doch häufig bei Windows 7 Anwendung.

Vielleicht hilft auch der nächste Patch.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz